Pius-Hospital Oldenburg - boye-design
22223
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-22223,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.10,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Pius-Hospital Oldenburg

responsive webdesign und drupal-handbuch

kunde

Pius-Hospital Oldenburg

genre

Krankenhaus

projekt

Das Pius-Hospital Oldenburg ist das gr├Â├čte katholische Krankenhaus im Nordwesten Deutschlands.

Entsprechend gro├č war meine Freude, als Astrid Angermann mich fragte, ob ich mir vorstellen k├Ânnte, den neuen Internetauftritt f├╝r das Krankenhaus zu gestalten. Die bestehende statische Website war nicht f├╝r mobile Endger├Ąte optimiert, nicht ├╝ber ein CMS von Laien pflegbar und auch die Optik war nicht mehr wirklich zeitgem├Ą├č.

Inhaltlich war und┬á ist die Seite daf├╝r um so komplexer, denn das Pius-Hospital vereint unter seinem Dach 400 Betten, sechs Universit├Ątskliniken, zehn weitere Kliniken und Institute, sowie Fachabteilungen und Kompetenzzentren. Pro Jahr werden dort durchschnittlich ca. 61.500 Patientinnen und Patienten von insgesamt 1.250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut.

Und nat├╝rlich hat ein Unternehmen dieser Gr├Â├če auch ein CI, in das sich die Website optisch eingliedern muss. Farben, Fl├Ąchen, Linien, Schriftarten und Akzente waren in einem Styleguide vorgegeben oder durch bestehende Druckgrafik etabliert, die Struktur und die Men├╝s der Website sollten genau so erhalten bleiben wie sie auf der alten Website waren, so dass Patienten und Mitarbeiter sich in ihrer vertrauten Systematik weiterhin problemlos zurechtfinden k├Ânnen.
Meine Aufgabe war in diesem Zusammenhang also, einer bew├Ąhrten Struktur eine anderes Gesicht zu verleihen, das zeitgem├Ą├č wirkt und mit moderner Technik problemlos darstellbar ist ÔÇô damit dieses gewaltige Websiteprojekt sp├Ąter technisch reibungslos umgesetzt werden konnte.

Die entstandene neue Website d├╝rfen alle Beteiligten mit Fug und Recht ein gelungenes Werk nennen. Astrid Angermann hat sich als Drupal-Programmiererin mal wieder selber ├╝bertroffen, die Mitarbeiter des Pius-Hospitals haben ├╝ber Monate hinweg Inhalte, transferiert, abgeglichen, erneuert und erg├Ąnzt und die externe Designerin Frau Boye ist ebenfalls sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Schlie├člich habe ich noch ein Drupal-Benutzerhandbuch geschrieben und layoutet. Was f├╝r ein sch├Ânes rundes Projekt ÔÇô und was f├╝r ein Ergebnis:

www.pius-hospital.de

zeitraum

2015-2018

Category

text, website

Tags
Benutzerhandbuch, Drupal, Gesundheit, Illustration, Layout, Medizin, Responsive Webdesign, Text