Website Archive - boye-design
-1
archive,tax-portfolio_tag,term-website,term-193,hazel-core-1.0.7,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.7,wpb-js-composer js-comp-ver-6.9.0,vc_responsive

Violetta Hannover

Hier klicken, um den Inhalt von Vimeo anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Vimeo.

webdesign, illustration, videoanimation

kunde

Violetta, Verein für sexuell missbrauchte Mädchen und junge Frauen

genre

Soziale Beratung

projekt

Violetta ist eine Beratungsstelle in Hannover, in der Mädchen mit Missbrauchserfahrungen oder mit Fragen zu diesem Thema Rat, Schutz und Hilfe finden können.

Als wir 2015 zu den ersten Gesprächen zusammenkamen, hatte der Verein eine zehn Jahre alte Website, die zwar gut besucht war und auch noch gepflegt wurde, aber natürlich nicht mehr den modernen Standards entsprach. Zudem war der Pool an relevanten Inhalten mit den Jahren enorm gewachsen und verlangte nach einer grundsätzlich neuen Struktur.

Dieser Aufgabe habe ich mich gerne und mit großem Eifer gewidmet. Ich habe die alte Website gründlich studiert und analysiert und die bestehenden Inhalte so umstrukturiert, dass die verschiedenen Zielgruppen schnell und unkompliziert zu den passenden Inhalten finden. Dann habe ich mir den visuellen Auftritt im Printbereich angesehen, die wiederkehrenden Gestaltungsmerkmale aufgegriffen und auf dieser Basis ein modernes Web-Layout entwickelt, das alle Zielgruppen und die technischen Anforderungen der verschiedenen Endgeräte berücksichtigt.

Das Ergebnis ist eine vielschichtige responsive Website, die von Astrid Angermann meisterlich in Drupal 8 programmiert wurde.

Des Weiteren verlinken wir auf der Startseite einen Erklärfilm in leichter Sprache. Dieser wendet sich an lern- und geistig behinderte Mädchen, an Mädchen und Frauen, die Probleme mit unserer Sprache haben, aber auch an alle Übrigen, die lieber gucken und hören als zu lesen.

Diesen Film habe ich konzipiert, illustriert, fotografiert, gesprochen und animiert, immer die Aufgabe im Fokus, unsere Inhalte niedrigschwellig, also leicht verständlich, mit wenigen klaren Worten und einfachen Bildern ansprechend aufbereitet zu vermitteln.

zeitraum

2015-2017

Category

illustration, video, website

Tags

Beratungsstelle, Drupal 8, Erklärfilm, Fotomontage, Frauen, Illustration, Konzept, Layout, leichte Sprache, Responsive Webdesign, Verein, Video, Website

DVJJ

website

kunde

Deutsche Vereinigung fĂĽr Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen e.V.

genre

Sozialwesen

projekt

Die DVJJ ist ein Verband, der die interdisziplinäre Zusammenarbeit der am Jugendstrafverfahren beteiligten Berufsgruppen und Organisationen fördert, und ihnen in kriminalpolitischen und praxisnahen Fragen beratend zur Seite steht.

Hier galt es, eine absolut sachlich und unparteiisch wirkende Seite zu strukturieren und zu gestalten, in der enorm viele Informationen und Downloadinhalte Platz finden und die im Content-Management-System von den befugten Mitgliedern weiter gepflegt werden kann.

Programmiert wurde diese Seite von Astrid Angermann.

zeitraum

2011

Tennis-Club Gross Borstel

website

kunde

Tennis-Club Gross Borstel e.V.

genre

Sportverein

projekt

Dies ist eine sportliche Website, die ich im Auftrag des Hamburger Tennisclubs TCGB, zugeschnitten auf ein plattformĂĽbergreifendes Template entworfen habe und die von Astrid Angermann wie immer tippitoppi programmiert wurde.

zeitraum

2013-2014

Yogaschule Isolde Steiner

corporate design

kunde

Yogaschule Isolde Steiner

genre

Gesundheit

projekt

Vor einigen Jahren kam eine Yogalehrerin zu mir, die wollte sich mit einer eigenen Yogaschule selbständig machen und wĂĽnschte sich dafĂĽr ein Logo, das aus dem „Om“, der buddhistischen Einheit allen Seins und aus den Farben der chinesischen Elemente-Philosophie  besteht. 

Und so darf ich hier heute ein schönes zeitloses Yoga-Ensemble aus Logo, Visitenkarte, Briefbogen und Website präsentieren.

Die Website wurde von Astrid Angermann programmiert.

zeitraum

2010-2011

Praxis fĂĽr Familienmedizin

layout und webdesign

kunde

Praxisgemeinschaft fĂĽr Familienmedizin in Wunstorf

genre

Medizin

projekt

Eine Ärztegemeinschaft in Wunstorf bei Hannover benötigte einen niedrigschwelligen  Flyer, in dem sich die Praxis mit den Ärzten und Mitarbeiterinnen vorstellt und übersichtliche Informationen zu Fachgebieten, Zusatzangeboten und Öffnungszeiten anbietet. Ein Logo war bereits vorhanden, die bestehende Farbgebung galt es zu aufzunehmen.

Später kam dann noch eine Website hinzu, die stilistisch zu den vorhandenen Grafikprodukten passen sollte und sich inhaltlich am Heilmittelwerbegesetz orientieren sollte. Ich habe die Website in enger Kooperation mit den Ärzten entworfen, Astrid Angermann hat sie dann in WordPress umgesetzt und das Ärzteteam geschult, so das die Seite keiner externen Pflege bedarf.

zeitraum

2012-2014

International Holocaust Remembrance Alliance – IHRA

webdesign

kunde
INTERNATIONAL HOLOCAUST REMEMBRANCE ALLIANCE im Auftrag von WSC-Berlin

genre
Vereinigung zur Erinnerung an den Holocaust

projekt

Es war ein großes Projekt, das da von Wolfram Springer, WSC-Berlin an Astrid Angermann (Frontend Webentwicklung und Drupal-CMS-Umsetzung) und mich (Webdesign) herangetragen wurde:

Eine neue Website für eine weltweit tätige Organisation mit Mitgliedern aus aller Herren Länder – einig in dem Bestreben, den Holocaust niemals in Vergessenheit geraten zu lassen.

Wolfram Springer war der Kontaktmann zur IRHA, die damals noch ITF hieß und wir bestaunten aus unserem gemütlichen Hannover-Büro das diplomatische Geschick, mit dem er die unzähligen Einlassungen und Bedingungen aller Beteiligten koordinierte.

Irgendwann kam dann noch ein neues Logo vom amerikanischen Stararchitekten Daniel Libeskind ins Spiel, und ich hatte nun also die Aufgabe, ein Design zu entwickeln, dass zu diesem Logo passt, die Ideen der Organisation aufgreift, einer weltumspannenden Vereinigung würdig ist und keine Farben benutzt, mit denen einer der beteiligten Staaten etwas Falsches assoziieren könnte.

Auf das Ergebnis sind wir immernoch alle stolz, auch wenn sich das Rad inzwischen weitergedreht hat und die Website von einer anderen Agentur redesignt und an die technischen Anforderungen des Jahres 2018 angepasst wurde.


zeitraum

2012